MENU

Kolpinglied

2. Er machte Schuhe blank und fein,
als er die Welt durchzog.
Doch blieb sein Herz stets fromm und rein.
Doch blieb sein Herz stets fromm und rein.
Vater Kolping lebe hoch!
Vater Kolping lebe hoch!

3. Der Schuster ward ein Priester dann,
Gott war es, der ihn wog.
Hört, welch ein Werk er da ersann!
Hört, welch ein Werk er da ersann!
Vater Kolping lebe hoch!
Vater Kolping lebe hoch!

4. Er wollt' Gesellenvater sein,
das Handwerk liebt er noch.
Er gründet den Gesell'nverein.
Er gründet den Gesell'nverein.
Vater Kolping lebe hoch!
Vater Kolping lebe hoch!

5. Vater Kolping ehre jedermann,
der solch ein Werk ersann.
Ihr Brüder, reichet euch die Hand!
Ihr Schwestern, reichet euch die Hand!
Vater Kolping lebe hoch!
Vater Kolping lebe hoch!


Sie können diesen Text als PDF-Datei herunterladen.