MENU

Projekt des Monats

Argentinien: Erfolgsmodell Kleinkredit - Solide Geschäftsideen brauchen Startkapital

Evelyn und Marco arbeiteten in einer Schuhfabrik. Als die mitten in einer der vielen argentinischen Wirtschaftskrisen schließen musste, wollten sie sich selbstständig machen, aber es fehlte das Startkapital. „Kolping half uns mit einem Kredit. Wir konnten Leder, Sohlen und Schnittmuster kaufen und unsere kleine Firma Marvel Shoes gründen“ erinnert sich Evelyn. Das Geschäft war von Anfang an ein voller Erfolg und das Geld schnell zurück gezahlt.

In Argentinien können sich einzelne Personen mit einer konkreten Geschäftsidee an Kolping wenden und werden – nach Prüfung der Durchführbarkeit des Vorhabens – mit einem Mikrokredit unterstützt. Bislang wurden schon 3.500 Kredite vergeben an Menschen, die mit ihrer Geschäftsidee überzeugen konnten. Die Rückzahlungsquote ist enorm und liegt bei 98 Prozent. Kolping-Kleinkreditprogramme gibt es in vielen Ländern Lateinamerikas, etwa in Mexiko oder der Dominikanischen Republik. Häufig sind es kleine Initiativen, mit denen sich die Menschen eine Existenzgrundlage schaffen. Aber auch Kolping-Mitarbeiter werden geschult, um die Teilnehmer der Mikrokredit-Programme professionell betreuen zu können.

Helfen Sie mit Ihrer Spende, damit noch mehr Menschen einen Kleinkredit bekommen, um sich eine sichere Existenz zu schaffen. Jeder Betrag hilft!

Dieses Projekt können Sie unter dem Stichwort "PM-Kleinkredite" unterstützen:

Sozial- und Entwicklungshilfe des Kolpingwerkes e.V.
Pax-Bank e. G., Köln
BIC: GENODED1PAX
IBAN: DE97 3706 0193 0015 6400 14

Helfen Sie mit Ihrer Spende. Setzen Sie ein Zeichen der Hoffnung!
Besonders schnell und einfach können Sie online spenden.
Sollte ein Projekt überzeichnet sein, erlauben wir uns mit Ihrer Spende ein anderes, gleichartiges Projekt zu unterstützen.
Die Übertragung Ihrer Daten geschieht mit Hilfe einer sicheren Verbindung (SSL-Verschlüsselung). Das bedeutet, dass Ihre Daten verschlüsselt werden und erst auf dem Server von Kolping gelesen werden können. Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung.