MENU

Projekt des Monats

Nigeria: Eine Chance auf dem Arbeitsmarkt

Nigerias Reichtum sind die zahlreichen jungen Menschen. Die Unfähigkeit der Regierung und der Wirtschaft, ihnen in ausreichendem Maße Ausbildungsmöglichkeiten und Arbeitsplätze zu bieten, ist aber zugleich die Ursache für viele Probleme im Land. Mit dem Ausbildungsprogramm KEEDS will das Kolpingwerk Nigeria zumindest einigen den Einstieg in den Arbeitsmarkt ermöglichen.

KEEDS ist ein Programm, das jungen Menschen die Gelegenheit bietet, einen Beruf zu erlernen. In Umuahia führt das Kolpingwerk Nigeria selbst Ausbildungsmaßnahmen durch (Kochen, Computer, Videoherstellung). Aber vor allen sucht das Kolpingwerk Nigeria erfahrene Handwerker (und Handwerkerinnen), die gegen die Zahlung eines Lehrgeldes die jungen Leute bei sich ausbilden. Eine solche Ausbildung kann zwei Jahre dauern, hat aber den Vorteil, dass sie häufig ganz in der Nähe der Heimatorte der jungen Männer und Frauen arrangiert werden kann.

Ausbildungen lassen sich in den verschiedensten Berufen organisieren: als Automechaniker, Schweißer, Friseur, Schneider, Koch, Elektriker. Die Kosten pro Person können 500 bis 600 € betragen. Aber das Geld ist gut angelegt, wenn es am Ende gelingt, jungen Menschen dabei zu helfen, sich eine Existenz aufzubauen.

Im Jahr 2014 befanden sich 190 Jugendliche und junge Erwachsene in der Ausbildung. Das Kolpingwerk Nigeria würde gerne noch mehr jungen Menschen diese Chance bieten, braucht dazu aber weitere Mittel.

Dieses Projekt können Sie unter dem Stichwort „PM-Ausbildung" unterstützen:

Sozial- und Entwicklungshilfe des Kolpingwerkes e.V.
Pax-Bank e. G., Köln
BIC: GENODED1PAX
IBAN: DE97 3706 0193 0015 6400 14

Helfen Sie mit Ihrer Spende. Setzen Sie ein Zeichen der Hoffnung!
Besonders schnell und einfach können Sie online spenden.
Sollte ein Projekt überzeichnet sein, erlauben wir uns mit Ihrer Spende ein anderes, gleichartiges Projekt zu unterstützen.
Die Übertragung Ihrer Daten geschieht mit Hilfe einer sicheren Verbindung (SSL-Verschlüsselung). Das bedeutet, dass Ihre Daten verschlüsselt werden und erst auf dem Server von Kolping gelesen werden können. Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung.