MENU

Internationales Kolpingwerk


Das Kolpingwerk ist ein katholischer Sozialverband, der von Adolph Kolping gegründet wurde und heute in über 60 Ländern der Erde mit rund 400.000 Mitgliedern vertreten ist.

Das Kolpingwerk fördert durch Bildung und Aktionen die Entwicklung der Mitglieder in vielen Bereichen des täglichen Lebens. Das Internationale Kolpingwerk versteht sich als weltweite Solidargemeinschaft, in der sich die Mitglieder und Kolpingsfamilien gegenseitig unterstützen und fördern.

Die Entwicklungszusammenarbeit im Verband kommt ganz wesentlich den Kolpingsfamilien in Afrika, Asien und Lateinamerika sowie Mittel- und Osteuropa zu Gute. Die Kolpingsfamilien in diesen Regionen verstehen sich als Selbsthilfegruppen, die durch ihre Aktivitäten mithelfen wollen, den Menschen bei der Bewältigung der Alltagsprobleme zu helfen.

KOLPING INTERNATIONAL ist der Zusammenschluss aus Internationalem Kolpingwerk (Kolpingwerk e.V.), dem Sozial- und Entwicklungshilfe des Kolpingwerkes e.V. (SEK e.V.) und der Internationalen Adolph-Kolping-Stiftung.

Flyer KOLPING INTERNATIONAL

Die Satzung kann auf Wunsch bei uns angefragt werden: ikw@kolping.net