Republik Moldau

Sozialhilfe fördert Familien und Kinder

Die Republik Moldau, in Deutschland meist Moldawien genannt, ist ein interkulturell geprägtes Land. Obwohl es kein Mitgliedstaat der EU ist, ist es wirtschaftlich durch diverse Abkommen eng an die EU gekoppelt. Dennoch zählt es zu den ärmsten Ländern Europas.

Kolping vor Ort

 

Kolping Republik Moldau wurde 1992 gegründet und besteht heute aus einer Kolpingsfamilie mit 15 Mitgliedern. Die Kolpingsfamilie engagiert sich vorwiegend in den Bereichen:

Verbandsarbeit

Weitere Informationen

Gerne können Sie uns kontaktieren: spenden@kolping.net

Ursula Mund: Tel. +49 (0)221 / 77 88 0-37

Barbara Demmer: Tel. +49 (0)221 / 77 88 0-39

Aktuelle Informationen aus der Republik Moldau:

http://kolpingmoldova.ro