Costa Rica

Selbstbewusst in die Eigenständigkeit

Costa Rica steht am Anfang eines Entwicklungssprungs: In den vergangenen Jahren konnte das Land viele ausländische Investitionen verzeichnen und hat sich von einem Agrar- in einen Dienstleistungsstaat entwickelt. Auch das Bildungsniveau ist vergleichsweise hoch. Dennoch steht das Land vor diversen Herausforderungen. Viele Menschen arbeiten in unsicheren Arbeitsverhältnissen, soziale Ungleichheit wächst und die Arbeitslosenquote bleibt hoch.

Kolping vor Ort

 

83 Kolpingmitglieder zählt der Verband Costa Rica, der sich in sieben Kolpingsfamilien auffächert. Unsere Programmschwerpunkte in Costa Rica umfassen:

Ländliche Entwicklung

Kleinkredite

Verbandsarbeit

Jugendarbeit

Wo Einfallsreichtum gefördert wird

Neben Weiterbildungsprogrammen im Bereich der Landwirtschaft bietet Kolping Costa Rica vor allem Unterstützung für Erwachsene und Jugendliche an. Mit Kursen über Schmuckherstellung, dem Basteln von Geschenkartikeln, Kleidernähen oder  Recycling von Plastikabfällen wird das Selbstbewusstsein der Teilnehmer gestärkt. Dadurch können die Menschen erfolgreich ihre Projekte umsetzen und sich dauerhaft selbstständig versorgen.

Weitere Projekte

Gerne können Sie uns kontaktieren: spenden@kolping.net

Ursula Mund: Tel. +49 (0)221 / 77 88 0-37

Barbara Demmer: Tel. +49 (0)221 / 77 88 0-39

Aktuelle Informationen aus Costa Rica:

www.kolpingcr.com