Weltweit Glück teilen

Weihnachtsaktion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Überall auf der Welt ist die Not groß – und durch die Pandemie sind unsere Kolpinggeschwister im Globalen Süden in noch tiefere Armut gestürzt. Sie brauchen dringend Deine Hilfe. 

Einen Überblick über unsere Projekte findest Du hier.

Bitte hilf mit Deiner Weihnachtsgabe!

Danke für Deine Solidarität!

alle Projekte

„Unsere Gemeinschaft hilft Menschen, wenn sie Beistand brauchen. Weltweit müssen Menschen jetzt ihr Leben neu in die Hand nehmen. Ihnen helfen wir und für sie bitte ich Dich als Nachfolger von Ottmar Dillenburg um Deine Solidarität.“

Generalpräses Msgr. Christoph Huber

Malawi

Viehhaltung:
Die Erträge der Bauern sind karg. Ziegen, Kühe und Hühner helfen, die Ernährung zu sichern. Besonders schön: Das erste neugeborene Tier wird in der Gemeinschaft weitergegeben.

Myanmar

Öko-Landwirtschaft:
Um die Stadt Pekhon leben die meisten Familien vom Ackerbau. Der Ertrag reicht oft nicht aus. Bei KOLPING lernen die Bauern  alles über moderne Anbaumethoden und Vermarktung der Produkte.

Togo

Nähmaschinen:
Viele ausgebildete Schneiderinnen können mit ihrem Handwerk nichts verdienen. Arbeit ist genug da, aber ihnen fehlt die Ausstattung. 250 von ihnen sollen Nähmaschinen auf Kredit bekommen.

Dom. Rep.

Trinkwasser:
Viele Kolpingsfamilien im Landesinnern haben noch immer keinen Zugang zu sauberem Wasser.
Fünf neue Brunnen werden das gesamte Leben der Familien mit einem Schlag verändern.

 

ALTRUJA-PAGE-IHJF