Ansteckende Ideen

Apfelernte der Kolpingsfamilie Gebhardshain hilft Bolivien


Alljährig veranstaltet die Kolpingsfamilie Gebhardshain eine Apfelernte. Im Herbst 2020 sind bei dieser Ernte ganze 84 Zentner zusammengekommen. Nach dem Motto “verantwortungsvoll leben – solidarisch handeln” wurde der Großteil des Ertrags an das Entwicklungsprojekt des Kolping-Diözesanverbandes Trier in Bolivien gespendet.

Wir freuen uns sehr über das tolle Engagement der Kolpingsfamilie Gebhardshain!