Ansteckende Ideen

Eine-Welt-Marsch KF Fröndenberg


Eine-Welt-Marsch

Fröndenberg, März 2020: Seit über 30 Jahren führt die Kolpingsfamilie Fröndenberg jedes Jahr im März einen Eine-Welt-Marsch durch ihre Stadt. Eine Woche lang beschäftigen sich Kindergärten z.B. mit dem Thema Wasser, Messdiener veranstalten eine Schuhputzaktion vor dem Supermarkt und sammeln Spenden, es gibt einen Gottesdienst und gekrönt wird die öffentlichkeitswirksame Woche mit dem Eine-Welt-Marsch und anschließendem Kaffeetrinken im Pfarrheim. In diesem Jahr kam Corona dazwischen, und so konnte nur der Gottesdienst gefeiert werden. Trotzdem konnte die Kolpingsfamilie Spenden in Höhe von knapp 7.000 Euro sammeln!