Mitreissende Ideen

Faire Woche – fair gehandelte Ware: Infostand


Im September 2020 hatte die Kolpingsfamilie Heddernheim auf dem Marktplatzeinen einen Infostand zum Thema „Faire Woche“ aufgebaut. 

Die Kolpingsfamilie nutzte die Gelegenheit, um über die vielfältigen Fair-Trade-Produkte zu informieren und in diesem Zusammenhang auch über die Initiative Lieferkettengesetz. Auch die anderen Marktstände begeisterten sich schnell für das Thema „Fair Trade“ und legten Postkarten zum Lieferkettengesetz aus oder hingen Plakate auf.  

Eine große Attraktion war das FAIR GLÜCKSRAD am Kolpingstand. Hier konnte man faire Ware „erspielen“ und die leckeren Produkte aus dem fairen Handel probieren. Weitere Preise waren Produkte aus der “Kolping KostBar”, die von den jugendlichen Auszubildenden des Kolping Bildungswerks Frankfurt hergestellt wurden.

Besonders für die Kinder war das Glücksrad ein Magnet. Zusätzlich konnten die Besucher ihr Wissen bei einem kleinen Quiz zu Fragen zum fairen Handel und Lieferkettengesetz testen. Jede Menge Infomaterial sowie ein tolles Rezeptheft hielt die Kolpingsfamilie ebenfalls bereit. Am Ende waren sich alle einig: So eine Aktion verdient Wiederholung!