Ansteckende Ideen

Jubiläumswanderung des Kolping-Bildungswerkes


Eichstätt, November 2019: KOLPING INTERNATIONAL wird 50 Jahre alt! Dieses Jubiläum nahmen die Mitglieder des Kolping-Bildungswerkes Eichstätt zum Anlass und wanderten am Buß- und Bettag zusammen mit dem ehemaligen Diözesanvorsteher Heinz Ottinger im Schambachtal.

Am Gasthof Waldhof trafen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren Kindern und marschierten in Richtung Gunthildis-Kapelle. Dort konnten die anwesenden Kinder die Glocke läuten und alle zum Gebet rufen. Das von KOLPING INTERNATIONAL herausgegebene Aktionspaket anlässlich des 50. Jubiläums enthielt dabei auch die passenden Gebetstexte für die Wanderung. Heinz Ottinger erzählte dabei viele Geschichten rund um die Gunthildis-Kapelle. So wurden im “Schneckenhaus Gottes” bereits Gäste aus Togo und Peru empfangen. Das wiederum passt zu KOLPING INTERNATIONAL, das in 60 Ländern der Welt vertreten ist. So hatten die Teilnehmer der Wanderung einen sportlichen Tag, viel Spaß zusammen und konnten sich auch über die weltweite Arbeit von KOLPING informieren.

Mehr Informationen zum Jubiläumsjahr und dem Aktionsset