Mitreissende Ideen

Kunstaktion hilft Familien in Afrika


Großen Anklang fand die Mitmach-Aktion der Kolpingsfamilie Wüstensachsen (DV Fulda) „Aus klein wird GROSS“ in den Sommerferien. Jeder Teilnehmer gestaltete ein oder mehrere kleine Bilder nach einem vorgegebenen Muster. Die kleinen Kunstwerke ergaben dann ein gemeinsames großes Bild in 3-D-Optik, das im Pfarrheim ausgestellt wurde.

Wer mochte, konnte zusätzlich zu seinem Bild noch einen Euro spenden, der von der Kolpingsfamilie auf fünf Euro aufgestockt wurde. So viel kostet in Huhn für eine Familie in Afrika. Insgesamt 70 Hühner kamen bei der Aktion zusammen. Bei dem Kolping-Projekt in Tansania verbessern die Menschen ihr Einkommen dank der Zucht von Hühnern und dem Verkauf der Eier. Und der Hühnermist ist gut für die Felder und verbessert die Ernte.